A B I K O W
Kl Kn Ko

Kodifizierung

Kodifizierung bedeutet die Sammlung und Aufnahme von Regeln  in ein nachschlagbares, schriftliches Werk.

Das Ziel der Kodifizierung ist es, implizites Wissen im Unternehmen in eine Form zu bringen, in der es bei Bedarf zugänglich ist. Die Schritte der Wissenskodifizierung sind:

Erstens müssen Geschäftsziele, denen das kodifizierte Wissen dienen soll, bestimmt werden. Weiterhin muss das Wissen bestimmt werden, das in irgendeiner Form bereits existiert und für das Erreichen dieser Ziele hilfreich ist. Daraufhin muss das Wissen nach Nützlichkeit und Angemessenheit für die Kodifizierung bewertet werden und anschließend sollte ein geeignetes Medium für die Kodifizierung bestimmt werden.